1 Jahr Lernplan – in Zahlen

1 Jahr. 365 Tage. 8.760 Stunden.
Das erste Jahr ging unheimlich schnell vorbei und gleichzeitig ist auch unglaublich viel passiert. Mit welchen Artikeln Lernplan am 01. Januar 2016 online ging und was seitdem passiert ist, möchte ich dir mit diesem Artikel zeigen.

Doch in erster Linie ist dieser Artikel für dich. Denn eines ist an dich gerichtet:

Vielen Dank, dass du da bist und meine Artikel liest, kommentierst und teilst. Du bist einfach großartig und das erste Jahr mit dir hat so viel Spaß gemacht.

Es macht mir einfach unglaublich viel Spaß, mich an den Laptop zu setzen und Wort für Wort für dich zu schreiben. Die Artikel sollen dich motivieren, dir zeigen, dass Lernen Spaß machen kann, und das Beste aus dir herausholen. Durch diesen Blog habe ich tolle Persönlichkeiten kennen gelernt und ich freue mich auf ein weiteres mit Abenteuern gefülltes Jahr. Natürlich mit dir zusammen.

Auf dich. Auf mich. Auf Lernplan.

Aber nun zu den Zahlen …

Wer liest eigentlich das, was bei Lernplan erscheint?

Seitenaufrufe im Jahr 2016: Insgesamt habt ihr mehr als 38.000 Mal Lernplan aufgerufen. Eine Zahl, die für mich überwältigend ist, aber sich natürlich jederzeit noch steigern kann. Schaffen wir 2017 mehr?

Durchschnittliche Seitenaufrufe im Jahr 2016: Mit etwas mehr als 3.000 Seitenaufrufen durchschnittlich im Monat habe ich mehr erreicht, als ich am Anfang erwartet habe. Aber auch hier kann die Zahl noch ein wenig ausgebaut werden. Oder was meinst du?

Von hier kommen die Leser bei Lernplan: Natürlich ist der Blog in deutscher Sprache, wodurch auch die meisten Leser aus Deutschland kommen. Trotzdem wurden die Artikel in mehr als 125 Ländern gelesen. Hier sind die Top 15:

1. Deutschland
2. Österreich
3. Polen
4. Schweiz
5. Vereinigte Staaten von Amerika
6. Brasilien
7. Italien
8. England
9. Rumänien
10. Ungarn
11. Spanien
12. Türkei
13. Serbien
14. Russland
15. Mexiko

Das sind die Städte, in denen die Artikel bei Lernplan am meisten gelesen werden: Insgesamt wurden die Artikel in mehr als 2660 Städten weltweit gelesen und das hier sind die Top 15:

1. Berlin
2. München
3. Wien
4. Hamburg
5. Frankfurt
6. Köln
7. Warschau
8. Zürich
9. Stuttgart
10. Bukarest
11. Bangkok
12. Nürnberg
13. Düsseldorf
14. Istanbul
15. Ashburn

Weibliche und männliche Leser: Das ist ein Punkt, der mich ein wenig überrascht hat. Obwohl es fast ausgeglichen ist, sind die Männer mit 55% doch etwas stärker als die Frauen (45%).

So alt sind die Leser: Die meisten Leser sind zwischen 25 und 34 Jahre alt, dicht gefolgt von den 18 bis 24-Jährigen.

Woher meine Leser kommen: Entweder kommen sie direkt auf Lernplan oder über eines der verschiedenen Sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram oder doch einfach über den Newsletter.

Welche Artikel sind im Jahr 2016 erschienen?

Mein allererster Artikel: 5 inspirierende Lernzitate

Mit diesen Artikeln ging Lernplan online: 5 inspirierende Lernzitate, So integrierst du dein Lernen in den Alltag, Lerne richtig und Sprachzertifikate nach dem GER

So viele Artikel habe ich veröffentlicht: Insgesamt wurden 50 Artikel für Lernplan geschrieben und online gestellt. In der Regel dienstags um 7 Uhr.

So viele Kommentare gab es: 142 Kommentare landeten in den letzten 12 Monaten unter den verschiedenen Artikeln.

Das war der beliebteste Artikel: So lernst du Vokabeln richtig

Die 3 beliebtesten Artikel im Jahr 2016: So lernst du Vokabeln richtig, Warum Selbstorganisation für dein Lernen so wichtig ist und Wie du auch ohne Talent eine Sprache lernst

So lange braucht ein Artikel: Natürlich gibt es solche und solche Tage. Manchmal schreiben sich Artikel wie von selbst und manchmal benötigt es eine Menge Vorlaufzeit, um auf die richtige Idee zu kommen oder die Informationen zu recherchieren. Daher ist es sehr schwierig eine Zeitspanne zu nennen, doch klar ist, dass unter einer Stunde fast nie ein Artikel fertig ist. Aber für mich gibt es nichts schöneres als die Zeit mit Schreiben zu verbringen.

Was gibt es sonst auf Lernplan?

Natürlich sind die Artikel nicht alles, was du entdecken kannst. Du kannst einen Abstecher zur Lernorganisation, zum Lernplan oder zu den Lerntechniken machen.

Wie geht es im neuen Jahr weiter?

Aufgeben ist keine Option und warum sollte ich auch? Lernplan wächst und erreicht von Tag zu Tag mehr Menschen. Auch in Zukunft wird es dienstags einen neuen Artikel geben. Und wenn du fragen hast, schreib mir doch einfach eine Nachricht.

Trotz allem wünsche ich mir natürlich noch mehr Leser, denen ich helfen, mit Rat zur Seite stehen und motivieren kann. Denn nur gemeinsam können Ziele auch erreicht werden. Helfen wir uns gegenseitig und machen 2017 gemeinsam zu einem tollen Jahr!

Hast du solche Zahlen erwartet oder bist du von manchen überrascht?

©Titelbild: Pixabay.com (bearbeitet)

2 Gedanken zu “1 Jahr Lernplan – in Zahlen

  1. Glückwunsch, liebe Lena! Das sind tolle Zahlen und eine hervorragende Leistung von dir!

    Danke für deinen Einsatz und die hilfreichen Tipps und Reviews!

    Ich wünsche dir eine rege Diskussion, interessierte Leserschaft und spannende neue Projekte im neuen Jahr!

    • Liebe Dilyana,

      vielen Dank! Ich freue mich selbst sehr über die Zahlen und bin gespannt, was 2017 alles passieren wird.

      Dir wünsche ich natürlich auch eine rege Diskussion, tolle Leser und unglaubliche Projekte, an denen du arbeiten kannst!

      Liebe Grüße, Lena

Schreibe einen Kommentar

Folge mir auf Facebook!schliessen
oeffnen